Medizin

Wie lange halten Schmerzen nach der Wurzelkanalbehandlung an?

Wie lange halten Schmerzen nach der Wurzelkanalbehandlung an?

Die meisten Menschen verbinden einen Wurzelkanal mit viel Schmerz und Unbehagen. Während die meisten Menschen während und nach einer Wurzelkanalbehandlung mit Beschwerden rechnen müssen, sind übermäßige Schmerzen nicht normal.

Moderne Technologie und der Einsatz von Anästhetika machen dieses Verfahren schnell, sicher, in der Regel schmerzfrei und bieten eine hervorragende Möglichkeit, den natürlichen Zahn zu schonen.

Um jedoch eine Wurzelkanalbehandlung zu vermeiden, sollte jeder, der Zahnschmerzen hat, unverzüglich einen Zahnarzt aufsuchen, um zu verhindern, dass sich eine Infektion verschlimmert, einen Abszess bildet oder sich im gesamten Zahnwurzelsystem ausbreitet.

Wie viel Schmerz ist normal?

Die meisten Menschen berichten, dass sie sich nach einem Wurzelkanal einige Tage lang ein wenig empfindlich oder zart fühlen.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Das Gewebe um das Zahnfleisch bleibt geschwollen oder entzündet : Obwohl der Zahnarzt die Nervenwurzel vom Zahn entfernt hat, befinden sich noch kleine Nerven in den Bändern und im Gewebe, die den Zahn umgeben. Wenn dieser Bereich entzündet ist, z. B. nach einem zahnärztlichen Eingriff, können diese Nervenenden auch Beschwerden registrieren.
  • Instrumentenschaden: Es ist möglich, dass ein zahnärztliches Instrument, mit dem der Wurzelkanal gereinigt wurde, versehentlich das empfindliche umliegende Gewebe beschädigt hat.
  • Hohe temporäre Füllung : In diesem Fall hat der Zahnarzt die temporäre Füllung eingesetzt und sie nicht ausreichend geglättet. Wenn die Füllung nur ein wenig höher ist als der umgebende Zahn, kann dies dazu führen, dass der Mund an dieser Stelle härter beißt, was zu Zahnschmerzen führen würde.

In den meisten Fällen sollten die mit einem Wurzelkanal verbundenen Empfindlichkeiten und Beschwerden innerhalb weniger Tage verschwinden.

Wenn es nicht besser wird oder wenn die Schmerzen durch häusliche Maßnahmen stark sind oder nicht gelindert werden, ist es wichtig, den Endodontisten oder Zahnarzt zu Rate zu ziehen.

Wurzelkanal Schmerzen zu Hause behandeln

Over-the-Counter- oder verschreibungspflichtige Schmerzmittel sollten ausreichen, um die Schmerzen nach einem Wurzelkanal zu lindern. Befolgen Sie bei der Verwendung von Medikamenten die Anweisungen sorgfältig und rufen Sie den Endodontisten an, wenn das Schmerzmittel nicht wirkt. Ibuprofen ist ein Schmerzmittel, das online gekauft werden kann .

Es ist wichtig, den betroffenen Zahn nicht zu kauen oder zu beißen, bis die endgültige Restauration abgeschlossen ist. Die temporäre Füllung ist empfindlich und kann dadurch brechen. Außerdem sollte weiterhin gute Mundhygiene mit regelmäßigem Bürsten und Reinigen mit Zahnseide praktiziert werden. Eine Reihe von Zahnbürsten, Zahnpasta und Zahnseide kann online erworben werden.

Quellen:

http://www.zahnheilkunde.de/beitragpdf/pdf_1044.pdf

Wie lange halten Schmerzen nach der Wurzelkanalbehandlung an?
5 (100%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.